Direkt zum Inhalt
Wieland Schmid

Das Orchester Heft

Königsgeiger - Taktmagier - Klangkolosse

  • Serie: Im Fokus
  • Bildungsbereich: Sekundarstufe 1, Sekundarstufe 2
  • Lieferumfang: Heft
  • Details: 76 Seiten, Softcover, 210 x 297 x 42 mm
  • ISMN: 979-0-50202-501-4
  • ISBN: 978-3-85061-761-1
Loading shop information

Mit diesem Themenheft für Schüler ab der 7. Jahrgangsstufe präsentiert Wieland Schmid der musikpädagogischen Fachwelt zum ersten Mal eine umfassende Zusammenschau aller zentralen Aspekte zum Thema Sinfonieorchester. Dabei bündelt er die Materialfülle in vier Kapiteln:

  • Geschichte des Orchesters: frühe Concerti und Consorts, bunt besetzte Barockensembles, klassische Sinfonieorchester, (spät)romantische Klangkolosse, moderne Experimentierfelder.
  • Instrumente des Orchesters: amerikanische und deutsche Sitzordnung, chorische Streicher, solistische Bläser, farbiges Schlagwerk, exotische Orchesterinstrumente.
  • Der Dirigent: Entwicklung der Orchesterleitung, Mimik – Gestik – Schlagtechnik, charismatische Pultstars aus Vergangenheit und Gegenwart.
  • Institution Orchester: Berufsbild Orchestermusiker, internationale Orchesterszene, Repertoire und Programmgestaltung, Konzertwesen.

Die 76 abwechslungsreich gestalteten Seiten warten mit zahlreichen Notenbeispielen, Bildern und Quellentexten auf. Infoboxen und Schaubilder festigen ,harte Fakten’ auf einen Blick.

Die zum Heft erhältliche Doppel-CD (Audio-CD und CD-ROM) enthält 37 Hörbeispiele (Audio-CD), 10 Videoclips, zahlreiche Arbeits- und Lösungsblätter sowie eine animierte Klingende Partitur (CD-ROM). Dabei machen Orchester der Spitzenklasse das Klassenzimmer zum Konzertsaal. Das eigens produzierte Videomaterial in HD-Qualität und die aktiven Lernmöglichkeiten beteiligen die Schüler ,hautnah’ am Dirigieren, Musizieren, Instrumentieren u. v. m.

 VDS Empfehlung 2012
VDS Empfehlung 2012

Der Verband Deutscher Schulmusiker e.V. (VDS) schreibt einen Medienpreis für innovative Lernsoftware und musikpädagogisch anspruchsvolle Produktionen im Bereich audiovisueller Medien und plattformübergreifender Medien einschließlich des Internet aus.

 Digita 2013 | Das Orchester
Digita 2013 | Das Orchester

Der digita ist eine Qualitätsauszeichnung für digitale Bildungsmedien. Er setzt Maßstäbe an denen sich Käufer und Anbieter von Bildungsmedien orientieren können. Die Veranstalter zeichnen mit dem digita Lehr- und Lernangebote aus, die inhaltlich und formal als hervorragend gelten können und die digitalen Medien beispielgebend nutzen. Damit wollen sie auf der einen Seite den Käufern helfen, in der großen Auswahl von Bildungsmedien gute Produkte zu finden. Auf der anderen Seite ist der digita ein Anreiz für die Anbieter von Bildungsmedien, Produkte mit hoher Qualität für alle Bereiche des Lernens zu produzieren. Preisträger und Nominierte des digita dienen hierbei als richtungsweisende Beispiele.

www.digita.de

Resümierend lässt sich feststellen, dass das vorliegende Themenheft zu Recht die Empfehlung des VDS-Medienpreises 2012 erhalten hat.

Schott, 2013/1

Demos

Play
  1. Venezianische Mehrchörigkeit
  2. Beethoven-Sinfonie
  3. Symphonie fantastique
  4. Playback: Ode an die Freude
  5. Also sprach Zarathustra
Im Fokus
Im Fokus

vertieft attraktive Themenbereiche, die in gängigen Schulbüchern häufig zu kurz kommen.

Im Fokus

Ihnen könnte auch gefallen

Noch nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Versuchen Sie es hier:

Alle Produkte Suche