Direkt zum Inhalt

Knobel entdeckt die Welt

Erforschen – Verstehen – Gestalten

Der wissbegierige Knobel macht sich mit den Kindern im Sachunterricht auf, ihre Welt zu entdecken.

  • Fortlaufende Sachgeschichten rund um die sympathische Leitfigur Knobel, die jedes Kapitel einleiten und den Blick auf Phänomene der kindlichen Lebenswelt lenken 
  • Sorgsam ausgewählte Methoden, bei denen Aspekte des Sozialen Lernens, der Wissenserarbeitung und -präsentation sowie des Forschens mit Kindern zentrale Rollen spielen
  • Forschungsaufgaben aus dem MINT-Bereich in nahezu jedem Kapitel und angeleitete Arbeit mit dem eigenen Forschungsbuch
  • Umweltbildungs- und Nachhaltigkeitsfokus ab der ersten Klasse
  • Regelmäßige „Ich schau auf mich“-Übungen, die der Entspannung dienen und die Konzentration fördern
  • Projektseiten, die zur eingehenderen Beschäftigung mit einzelnen Themen anregen
  • „Das habe ich gelernt“-Seiten am Kapitelende zur Ergebnissicherung und Anbahnung einer Kultur der Selbstreflexion
  • Zum Aufblättern und Loslegen: Kurzanleitungen und zusätzliche Fragestellungen zur Vertiefung in den Fußzeilen für den sofortigen Einsatz im Unterricht

Konzept

Knobel stellt sich vor

Knobel entdeckt die Welt schärft die Sinne und regt die Fantasie an.

Knobel | Prospekt

File 8.62 MB

Die Kapitel werden mit einer fortlaufenden Sachgeschichte und in Band 1 auch mit einem Wimmelbild eingeleitet, die den Blick der Schülerinnen und Schüler auf Phänomene der kindlichen Lebenswelt lenken und ihre Neugier wecken. Zusätzliche Höraufgaben und Geräuschbilder fördern im Sinne eines multisensorischen Unterrichts insbesondere auch die Sprachentwicklung und verbessern die Konzentrationsfähigkeit. 

Knobel Wimmelbild mit Höraufgabe

Knobel macht den Sachunterricht für Kinder begreifbar. In den vielfältigen Methoden, die im Lehrbuch Schritt für Schritt behutsam eingeführt und eingesetzt werden, spielen sowohl Aspekte des Sozialen Lernens, der Wissenserarbeitung und der Präsentation sowie des Forschens mit Kindern zentrale Rollen. Projektseiten laden zur abwechslungsreichen und tiefergehenden Beschäftigung mit einzelnen Themen ein. 

Knobel Beispiel soziales Lernen

Bereits ab dem ersten Kapitel regen Forschungsaufgaben und ausgewiesene Aufgaben aus dem MINT-Bereich zum Erforschen und Verstehen der kindlichen Lebenswelt an. Es wird dabei insbesondere darauf Wert gelegt, dass die spezifischen Lernerfahrungen über die Grenzen des Unterrichts hinausreichen und von den Schülerinnen und Schülern als sinnstiftend wahrgenommen werden. Das angeleitete Führen eines Forschungsbuchs bahnt die Dokumentation von eigenen Überlegungen, Lernerfahrungen und Forschungsergebnissen an. 

Knobel Beispiel Forschen

„Ich schau auf mich“ integriert Achtsamkeit, Entspannung und Wohlbefinden in den Sachunterricht. Schritt für Schritt und behutsam werden in jedem Kapitel Elemente etwa aus dem Autogenen Training oder dem Yoga in kurzen Sequenzen angeregt und kindgerecht illustriert. Diese dienen neben der Entspannung auch der Förderung der Konzentration

Knobel Beispiel "Ich schau auf mich"
Knobel Beispiel Abschlussseite

Neben dem eigenen Forschungsbuch dient auch die Abschlussseite jedes Kapitels der Ergebnissicherung. Hier wird das Wissen überprüft und das Gelernte schreibend und zeichnend auf kreative Weise gefestigt. Die abschließende Frage „Was hat dich besonders interessiert?“ lässt die Kinder selbstreflexiv auf die Kapitelinhalte zurückblicken.

Komponenten

Schulbuch
  • Sympathische und neugierige Leitfigur Knobel führt durch den Sachunterricht
  • Bildhafter Kapitelauftakt begleitet von fortlaufenden Sachgeschichten
  • Höraufgaben und Geräuschbilder fördern die Sprachentwicklung und steigern die Konzentration
  • Abwechslungsreiche Aufgabentypen und vielfältige Methoden
  • Von Anfang an und regelmäßig kindgerechte Forschungs- und MINT-Aufgaben 
  • Angeleitete Ergebnissicherung und Selbstreflexion
  • „Ich schau auf mich“ dient der Entspannung und fördert die Konzentration
  • Projektseiten zur vertiefenden Auseinandersetzung mit den jeweiligen Inhalten
  • Ausführliche Fußzeilen: das Handbuch in Kurzform ist im Buch gleich inkludiert
Begleitband
  • Didaktische Hinweise
  • Weitere Ideen zum Forschen und Entdecken
  • Transkripte der Sachgeschichten zum Vorlesen
  • Kopiervorlagen
Audio-Aufnahmen
  • Sachgeschichten
  • Höraufgaben und Geräuschbilder

Webinare

Unsere abwechslungsreichen Volksschul-Webinare geben Ihnen neue Ideen und Impulse für den Unterricht – praxisnah und schnell umsetzbar.

Knobel entdeckt die Welt: NEU für den Sachunterricht

Was ist eine Zeitkapsel? Wie funktioniert ein Klebestift? Wie bastelt man ein Dorf aus Knetmasse? Fragen wie diese bilden das Leitelement in Knobel entdeckt die Welt. Das neue Lehrwerk für den Sachunterricht ist so schön wie ein Kinderbuch, so informativ wie ein Lexikon und so kreativ und zeitgemäß, wie Sie es sich für Ihren Unterricht wünschen.

Wimmelbilder im (Sach)Unterricht

In diesem Webinar dreht sich alles um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Wimmelbildern im Volksschulunterricht. Der Referent präsentiert Ihnen einen umfangreichen Methodenmix und ebenso viele Tipps für die praktische Arbeit mit Wimmelbildern im Sachunterricht.

Autorinnen und Autoren

Melanie Erlinger

Melanie Erlinger

Melanie Erlinger arbeitet seit 2013 als Volksschullehrerin, zuvor war sie zwei Jahre lang als Kindergartenpädagogin tätig. Das Lehramtsstudium schloss sie an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule in Wien/Strebersdorf ab. Berufsbegleitend absolvierte sie ein Masterstudium in „Angewandtem Wissensmanagement“ an der Fachhochschule Burgenland.

Weiterlesen

Alexandra Kopf

Alexandra Kopf

Alexandra Kopf stammt ursprünglich aus dem Burgenland. Nach ihrer Matura zog sie 2007 nach Wien, wo sie ihre Ausbildung als Maskenbildnerin abschloss. Danach absolvierte sie das Bachelorstudium für Primarstufe an der PH Wien.

Weiterlesen

Clemens Löcker

Clemens Löcker

Nach jahrelanger Unterrichtserfahrung an verschiedenen Schultypen lehrt Clemens Löcker heute als Professor an der Pädagogischen Hochschule Tirol und an der Universität Innsbruck im Bereich der Fachdidaktik im Sachunterricht und in der Medienpädagogik und -didaktik.

Weiterlesen