Direkt zum Inhalt

EINS PLUS

So spannend kann Mathematik sein!

EINS PLUS bietet einen kindgerechten Zugang, durch den die Schülerinnen und Schüler Mathematik in ihrer Vielfalt von Anfang an verstehen können.

  • Verbindet abwechslungsreiche und phantasievolle Übungen mit einer spannenden Abenteuergeschichte
  • Setzt auf einen verständnisorientierten Zugang, ohne die Automatisierung zu vernachlässigen
  • Bezieht die reale Welt der Kinder auf handlungsorientierte Weise mit ein und regt die Schülerinnen und Schüler an, Mathematik in ihrem kindlichen Alltag zu entdecken
  • Arbeitet mit realen Problemsituationen und motiviert zu erfolgreichen Problemlösungsstrategien
  • Regt regelmäßig zum Sprechen über Mathematik an und entwickelt auf kindgerechte Weise den Fachwortschatz
  • Eröffnet durch bewegungsorientierte Aktivitäten, Lieder, Raps und Geschichten multisensorische Zugänge für unterschiedliche Lerntypen
  • Enthält reizvolle Aufgabenstellungen und motivierende Denksportaufgaben für die ganze Klasse
  • Macht Mathematik durch Spiele und Rätsel zu einem spannenden Erlebnis

Konzept

EINS PLUS ist ein innovatives Lehrwerk für den Mathematikunterricht in der Volksschule.

Ein systematisches Lernkonzept unter Berücksichtigung internationaler didaktischer Erkenntnisse ermöglicht modernes Lernen. Die intensive Erarbeitung der allgemeinen und inhaltlichen Kompetenzbereiche sowie vernetztes Lernen stellen Schwerpunkte des Lehrwerks dar.

Begleitende spannende Abenteuergeschichten schaffen motivierende, effektive Lernsituationen. Die kindliche Vorstellungskraft rückt so ins Zentrum der vielschichtigen Lernprozesse.

Auch reale Problemsituationen, die den Erfahrungswelten der Kinder entsprechen, motivieren zu erfolgreichen Problemlösungsstrategien.

Bewegungsorientierte Aktivitäten, Lieder, Rechen-Raps und Geschichten eröffnen multisensorische Zugänge für unterschiedliche Lerntypen. Die Kinder werden immer wieder angeregt zu bauen, zu gestalten, zu experimentieren und miteinander spielend zu lernen.

Eine Fülle von Spielen, Unterrichtsideen, Anleitungen und Kopiervorlagen für individuelle Schwerpunktsetzungen in offenen Lerneinheiten bereichern den Unterricht.

Die kniffligen Fragestellungen der Knobelplakate ermuntern die Kinder, mathematische Problemstellungen zu erkennen und eigenständig zu lösen.

Als Basis für individuelle Förderkonzepte, Lern- und Wiederholungsphasen dienen die Evaluierungsbögen der regelmäßigen Lernstandserhebungen.

Das Übungs- und Fördermaterial bietet Kopiervorlagen zur Individualisierung und Differenzierung im Mathematikunterricht. 

Komponenten

Erarbeitungsteil
  • In vier Abschnitte gegliedert, die jeweils mit einer Wiederholungs- und Festigungsphase abschließen
  • Abenteuergeschichten am Beginn der Kapitel enthalten Herausforderungen, die nur mit mathematischen Mitteln gelöst werden können
Übungsteil
  • Systematisches Training und Festigung des Gelernten 
  • Aufgabenstellungen, die selbstständig bearbeitet werden können
  • Abwechslungsreiche und vielfältige Übungstypologien passend zum Erarbeitungsteil
Lernsoftware für zu Hause 
  • Liebevoll gestaltete Lernspiele
  • Rechentrainer 
Ferienheft
  • Überschaubare Übungseinheiten
  • Wiederholt den Jahresstoff und bereitet auf die nächste Klasse vor
Vorkurs
  • Für Kindergarten, Vorschule und Schuleingangsphase
    Begleitband
    • Didaktischer Kommentar
    • Lernwerkstatt
    • Kopiervorlagen
    Übungs- und Fördermaterial
    • Lernstandserhebungen 
    • Materialien zur Individualisierung und Differenzierung
    Arbeitsblatt- bzw. Schularbeiten-Generator
    • Einfach Übungsmaterial und Schularbeiten erstellen
    Vorbereitungs- und Präsentationssoftware
    • Für Vorbereitung und multimedialen Unterricht
    • Mit Lösungsanzeige
    Knobelplakate
    • Schaffen Zugang zu Problemlösungsstrategien
    • Regen an, mathematische Ideen und Lösungsvorschläge zu formulieren
    Lernsoftware für die Klasse
    • Lernspiele für den Stationenbetrieb
    • Rechentrainer
    • Diagnoseprogramm
    Audio-Aufnahmen
    • Lieder und Rechen-Raps (Klasse 1 und 2)
    • Abenteuergeschichten

    Webinare

    Unsere abwechslungsreichen Volksschul-Webinare geben Ihnen neue Ideen und Impulse für den Unterricht – praxisnah und schnell umsetzbar.

    Lehrwerksvorstellung EINS PLUS (LP 2023)

    Lernen Sie die Neubearbeitung des Mathematik-Lehrwerks EINS PLUS kennen – natürlich passend zum neuen Lehrplan 2023! Im Zuge der Bearbeitung wurden die bewährten Stärken von EINS PLUS weiter ausgebaut. Lassen Sie sich von unserer Begeisterung für das neue EINS PLUS anstecken!

    Digitale Lernstationen

    Kompetenzorientierter Unterricht bietet Aufgaben, bei denen es etwas zu entdecken gibt und die im besten Fall auf verschiedenen Niveaus bearbeitet werden können. Digitale Lernstationen können einen Beitrag dazu leisten. Das Webinar zeigt ihre Einsatzmöglichkeiten und ihren didaktischen Wert.

    Mathematik über den Tellerrand

    Dieses Webinar geht auf die Schnittstellen vom Kindergarten und zur Sekundarstufe ein. Es werden die Vorkenntnisse bei Schuleintritt besprochen und die Lernziele in jeder der vier Schulstufen der Volksschule thematisiert. Schließlich wird der Übergang in die Sekundarstufe 1 in den Blick genommen.

    Mathematik-Wissensstand testen und Lücken schließen

    Erfahren Sie, wie Sie zu Schuljahresbeginn mit den Eingangstests für die 2. bis 4. Schulstufe den Lernstand Ihrer Klasse einfach und schnell feststellen können. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie maßgeschneidertes Fördermaterial mit den EINS PLUS Arbeitsblatt-Generatoren erstellen können.

    Knobeln im Volksschulunterricht

    Die Autoren stellen am Beispiel von Rätsel­aufgaben, Knobelplakaten und Fermi-Aufgaben Problemlösestrategien vor und geben Impulse für die Teamarbeit. Zusätzlich lernen Sie Best-Practice-Methoden kennen, mit denen Sie zB auch in heterogenen Klassen Begeisterung für Mathematik wecken und möglichst große Lerneffekte erzielen können.

    Autorinnen und Autoren

    David Wohlhart

    David Wohlhart

    David Wohlhart hat 12 Jahre lang an Sonderschulen, Volks- und Hauptschulen unterrichtet und war mehr als 30 Jahre in der Lehrerausbildung tätig. Er unterrichtete an beiden Pädagogischen Hochschulen in Graz. Seit mehr als 20 Jahren leitet er eine Firma, die Lernsoftware und Lernumgebungen für Verlage konzipiert und entwickelt. Er hat zwei erwachsene Söhne und lebt in Graz.

    Weiterlesen

    Michael Scharnreitner

    Michael Scharnreitner

    Michael Scharnreitner lebt in Linz. Nach mehrjähriger Berufserfahrung im In- und Ausland studierte er Telematik an der Technischen Universität Graz und später noch E-Education an der Donau-Universität Krems. Seit 2003 arbeitet er mit David Wohlhart zusammen an Lernsoftwareprogrammen und schreibt Mathematikbücher für Vorschule, Volksschule und Sekundarstufe 1.

    Weiterlesen

    Elisa Wohlhart

    Elisa Wohlhart

    Elisa Wohlhart ist Diplompädagogin und doppelte Magistra der Philosophie. Sie studierte Pädagogik/ Psychologie sowie Publizistik/ Kommunikationswissenschaften. Elisa Wohlhart war Volksschuldirektorin und unterrichtet nun an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule in Graz. Sie ist Mitglied der Leadership Academy und Coach.

    Weiterlesen