Direkt zum Inhalt

Michael Aschauer

1977

Michael Aschauer

Komponist und Musikwissenschafter. Lehrbeauftragter an der Universität Innsbruck (Musikedition, Kontrapunkt) und am Mozarteum (Geschichte der Klaviermusik), davor an der Universität Graz. Musikredakteur bei Helbling. Autor vieler Beiträge, Herausgeber einiger Erstausgaben (2013 Deutscher Musikeditionspreis „Best Edition“) und umfangreicher Chorsammlungen (Chorbuch ROMANTIK a cappella in drei Bänden, mit Jan Schumacher). Preisträger bei Kompositionswettbewerben (u.a. 1. Preis beim AlpenChorFestival 2010, Oberwallis), CD-Aufnahmen ausgewählter Werke durch den „Wiener Kammerchor“, zahlreiche Aufführungen seiner geistlichen und weltlichen Chormusik in Europa und darüber hinaus (USA; Namibia).