Direkt zum Inhalt

Farout (2018 VG18) Chor-Einzelausgabe SATB

  • Musik: Michael Ostrzyga
  • Text: Michael Ostrzyga
  • Besetzung: 4-stimmig, a cappella
  • Lieferumfang: Chor-Einzelausgabe
  • Details: 8 Seiten, Softcover, 210 x 297 x 1 mm
  • ISMN: 979-0-50276-905-5
  • ISBN: 978-3-99069-864-8
Loading shop information
  • Musik: Michael Ostrzyga
  • Text: Michael Ostrzyga
  • Besetzung: 4-stimmig, a cappella
  • Lieferumfang: Chor-Einzelausgabe
Loading shop information

Im Auftrag der chor.com 2021 unternahm Michael Ostrzyga gemeinsam mit Chorleiter Cornelius Trantow den Versuch, gezielt Chormusik zu entwickeln, die leicht bis mittelschwer und innovativ und attraktiv ist. Herausgekommen sind dabei neben (noch) nicht weiter verfolgten Ansätzen drei Miniaturen mit sehr großer Wirkung: by the numbers, Crossing the Bar und Farout (2018 VG18). Wenn sie auch unterschiedlicher nicht sein könnten, so sind sie für Chöre und Zuhörende gleichermaßen faszinierend wie zugänglich.
2018 VG18 war bis vor kurzem das am Weitesten entfernte bekannte Objekt in unserem Sonnensystem. Es bewegt sich hinter Neptun auf einer hochgradig exzentrischen, ca. 735 Jahre währenden Umlaufbahn. Obwohl schon im gleichen Jahr entdeckt (2018 steht für die Jahreszahl), wurde erst im Februar 2021 offiziell ein noch weiter entfernter Himmelskörper, 2018 AG37, bekanntgegeben. Den buchstäblich abgedrehten Spitznamen „Farout“ hatte dann allerdings schon 2018 VG18 erhalten: „Farout“ bedeutet wörtlich „weit draußen“, im übertragenen Sinn aber „abgedreht“, „schräg“ oder auch „super“. Das Chorstück Farout (2018 VG18) beschwört durch experimentelle Klänge Vorstellungen dieses Himmelskörpers herauf.

Noch nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Versuchen Sie es hier:

Alle Produkte Suche