Direkt zum Inhalt

Quant j'ai ouy le tabourin Chor-Einzelausgabe SATB divisi

Trois Chansons de Charles d'Orléans No. 2

  • Serie: Masterworks of Choral Music (MCM)
  • Musik: Claude Debussy
  • Text: Charles d'Orléans
  • Besetzung: a cappella, 4-stimmig divisi
  • Lieferumfang: Chor-Einzelausgabe
  • Details: 12 Seiten, Softcover, 190 x 270 x 2 mm
  • ISMN: 979-0-50202-737-7
  • ISBN: 978-3-85061-946-2
Loading shop information
Loading shop information

Die Trommel ruft zum Maitanz. Die Jugend strömt zum Fest zusammen – bis auf eine Ausnahme, und zwar das lyrische Ich dieser kleinen Szene, die Charles d’Orléans in seinem Gedicht Quant j’ay ouy le tabourin (Als ich den Klang des Tamburins hörte) schildert: Unser Protagonist dreht sich viel lieber im Bett noch einmal herum, lässt den Kopf auf die Kissen zurückfallen und gibt sich ganz seiner Gemächlichkeit hin. Rund fünf Jahrhunderte später setzte Claude Debussy diese gemütliche kleine Szene in eine musikalische Sprache um, die in ihrer Bildhaftigkeit an die klangmalerischen Chansons des Renaissance-Komponisten Clément Janequin erinnert. Die rondoartig angelegte Komposition bewegt sich zwischen dem beständig rufenden Tanzrhythmus des Tamburins in den Unterstimmen und den irisierenden Melodiebögen der Oberstimme.

Demos

Play
Masterworks of Choral Music (MCM)
Masterworks of Choral Music (MCM)

bietet kurze geistliche und weltliche Meisterwerke der Chormusik von der Renaissance bis zum 20. Jahrhundert.

Masterworks of Choral Music (MCM)

Noch nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Versuchen Sie es hier:

Alle Produkte Suche