Direkt zum Inhalt

Etz chajjim hi Chor-Einzelausgabe SATB

Loading shop information
Loading shop information

Der französische Komponist und Pianist Charles Valentin Alkan zählt zu den faszinierendsten Musikerpersönlichkeiten der Romantik. In seinen virtuosen Klavierwerken sprengte er häufig formale und technische Grenzen und stand, was den Gehalt der Werke betrifft, seinen Zeitgenossen Franz Liszt und Frédéric Chopin in nichts nach. Mit Vokalmusik befasste sich Alkan nur sehr selten – umso mehr faszinieren die beiden Chorstücke Halleluja (Helbling, C7404) und Etz chajjim hi (Der Baum des Lebens). Der gesungene Vortrag dieses bedeutenden Gebets, ein kraftvolles Bekenntnis zum Leben, beschließt im jüdischen Gottesdienst die Tora-Lesung. Gut singbar, strahlt dieses prägnante und auf kleinem Raum melodisch, harmonisch und dynamisch so abwechslungsreiche Chorstück ganz gemäß dem Text zugleich Feierlichkeit und Lebensfreude aus und ist von starker Empfindung geprägt. Diese Neuausgabe enthält auch einen singbaren englischen Liedtext.

Masterworks of Choral Music (MCM)
Masterworks of Choral Music (MCM)

bietet kurze geistliche und weltliche Meisterwerke der Chormusik von der Renaissance bis zum 20. Jahrhundert.

Masterworks of Choral Music (MCM)

Noch nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Versuchen Sie es hier:

Alle Produkte Suche